Überspringen zu Hauptinhalt
+49-(0)231-9122136

Hochwasserschutz Lemgo-Brake

Bereits drei Jahre später wurde es deutlich: Hochwasser in Brake Pfingsten 2003 | Foto von Andreas Mikolasek
Bereits drei Jahre später wurde es deutlich: Hochwasser in Brake Pfingsten 2003 © Andreas Mikolasek

Die meisten Bewohner(innen) des Ortsteils Brake in Lemgo konnten sich schlecht vorstellen, dass ein kleiner Bach, der durch den Ortskern fließt, einen Ausbauquerschnitt von 4 qm brauchen würde, um ein Jahrhunderthochwasser aufzunehmen. Die Stadt war konfrontiert mit Spruchbändern gegen die Gewässerausbaumaßnahme und war reichlich versorgt mit Vorschlägen, wie die veranschlagten Gelder sinnvoller zu investieren wären. Mit Hilfe eines ausführlichen Faltblattes und durch eine professionell moderierte Diskussion konnte Akzeptanz für den städtischen Lösungsvorschlag erwirkt werden.


Größere Kartenansicht

An den Anfang scrollen