Überspringen zu Hauptinhalt
+49-(0)231-9122136

Zweite Stadteilkonferenz Reckenfeld 2020

Bürgerhaus, Schule, Investorenprojekt - Was wird aus der ehemaligen Hauptschule in Reckenfeld? @ Jens Stachowitz

Ungefähr 10 Monate nach der ersten Stadteilkonferenz Reckenfeld 2020 lud die Projektmanagerin Ulrike Penselin wieder alle Bürger(innen) zur Mitwirkung auf. Alle Arbeitsgruppen des Projektes Reckenfeld 2020 hatten die Gelegenheit, sich, ihr Anliegen und ihr Wirken zu präsentieren, ein Feedback zu erfahren und neue Mitwirkende zu finden. Eine besondere Stellung nahm die Nachfolgenutzung des ehemaligen Hauptschulgebäudes in der Ortsmitte ein, zu dem auch noch große Sportflächen in zentraler Lage gehören. Der städtische Stadtplaner stellte drei mögliche bauliche Entwicklungen dar, die von den Bürger(innen) konstruktiv-kritisch kommentiert wurden. Wie bereits im ersten Treffen stellten Bürger(innen) die Frage, ob eine weiterführende Schule hier ihren Platz finden würde. Die Frage der weiterführenden Schule für Reckenfeld wird nun in einem anderen Rahmen in einem auf gesamtstädtischer Ebene organsierten Diskussionsprozess zur Fortführung der Schulentwicklungsplanung 2009 unter Beteiligung relevaner gesellschaftlicher Gruppen bearbeitet.
Größere Kartenansicht

jsk

An den Anfang scrollen