Überspringen zu Hauptinhalt
+49-(0)231-9122136

Sportstättenkonzept für Herten beschlossen

Leichtatlethik-Sportplatz
Gemischte Nutzung von Fußball und Leichtatlethik war ein Diskussionsthema – Agenturbild © Patricia W. – stock.adobe.com

Sehr umstritten war das Sportstättenkonzept für Herten, welches die Stadtverwaltung vorgeschlagen hat. Es entstand in seienr ursprünglichen Fassung mithilfe eines Gutachters / Planers, der zwar Vertreter*innen der Vereine während des Erarbeitungsprozesses in Werkstätten eingebunden hat, aber dies war den Vereinen nicht weitgehend genug. Vor allem sahen sie ihre Interessen nicht weitgehend genug berücksichtigt. Diese standen gegen die sportfachlichen und insbesondere gegen die finanzplanerischen Argumente der Stadtverwaltung. In drei von mir moderierten Gesprächen zwischen Vereinen, Politik und Verwaltung wurde intensiv über die Gestaltung des Sportstättenkonzeptes diskutiert, bevor eine Einigung erzielt werden konnte, die anschließend vom Rat der Stadt verabschiedet wurde (Zeitungsmeldung).

An den Anfang scrollen