Überspringen zu Hauptinhalt
+49-(0)-231-9122136 officeREMOVE@stachowitzREMOVE.de
Mann Steht Vor Pinnwand Mit Plan Und Moderationskarten.

Perspektiven für den Karl-Marx-Platz

Der Planer berichtet von dem Feedback, das er erfahren hat. Das Integrierte städtebauliche Entwicklungskonzept für die Innenstadt von Witten (ISEK) sieht die funktionale und gestalterische Weiterentwicklung des Karl-Marx-Platzes vor. Die Aufwertung des Platzraumes soll die Attraktivität, insbesondere die Wohnqualität in…

Mehr Lesen
Menschen Sitzen Um Gartentisch Und Diskutieren.

Witten-Annen gestalten

Wie kooperieren in Annen beheimatete Initiativen und Vereine zukünftig erfolgreich miteinander? Bislang hat für mehrere Jahre, gefördert aus dem Programm »Soziale Stadt« das Stadtteilbüro alle Beteiligten zusammengeführt. Diese Funktion wird nach Auslaufen der Förderung wegfallen, es sei denn, ein anderer…

Mehr Lesen
Zwei Damen Stehen Vor Einer Stellwand Und Betrachten Einen Entwurf.

Witten – Umbau des Kornmarktes

Der Kornmarkt in Witten wurde jahrzehntelang als ZOB genutzt. Im Januar 2012 wurde diese Funktion dann zum Bahnhof verlagert und der Kornmarkt ist seither ein provisorischer Parkplatz. Wie die Zukunft des Kornmarktes aussehen soll, ist Fragestellung eines Planungsverfahrens, das die…

Mehr Lesen
Fußgängerbrücken über Den Oelbach Ist Gefüllt Mit Menschen.

Bauforum-Essen

Bei dem Bauformen Essen, einer Veranstaltung der IHK zu Essen, war ich nicht, wie sonst üblich Moderator, sondern Redner. In Essen steht die Frage an, wie man den Baldeneysee als Freizeit- und Erholungsschwerpunkt weiter qualifiziert. Der gewaltige Besucherandrang an Wochenenden…

Mehr Lesen
Zwei Menschen Vor Einer Stellwand.

Witten – Stadtteilforum Rüdinghausen

Der Stadtplaner berichtete während dieses Stadtteilforums von vielen Projekten, die aufgrund der Stadtteilrahmenplanung in die Wege geleitet und auch umgesetzt wurden. Das gemeinsame Zentrum mit den Dortmunder Ortsteilen Kruckel und Persebeck, mit denen Rüdinghausen eine räumliche Einheit von ca. 10.000…

Mehr Lesen
Zwei Männer Vor Einer Stellwand.

Witten – Stadtteilforum Bommern

Umfangreich diskutiert wurde ein Neubauvorhaben für einen Vollsortimenter. Das Vorhaben ist sehr komplex und ein Beispiel für die Herausforderungen des Bauens im Innenbereich. Ein städtisches Grundstück, ein Feuerwehrgerätehaus, eine private Garagenanlage, Wohnungen in der Nachbarschaft, die Verlagerung des Vollsortimenters mit…

Mehr Lesen
An den Anfang scrollen