Überspringen zu Hauptinhalt
+49-(0)231-9122136

Difu-Webinar der Fahrradakademie

Präsentations-Cahrt mit Fragen
Die Leitfragen des Veranstalters für den Referenten wurden im Laufe des Webinars durch Fragen der Teilnehmenden ergänzt.

Meine Erfahrungen mit Kooperationen, die ich im Bereich Verkehrsplanung sammeln konnte, insbesondere die Erfahrungen und Erkenntnisse aus dem Bundesweiten Arbeitskreis Radschnellwege, in dem der Radschnellweg Ruhr – RS 1 eine bedeutende Rolle spielte, waren in diesem Webinar „Radschnellwege realisieren. Prozesse – Kooperation – Finanzierung“ des Deutschen Instituts für Urbanistik gefragt.

Seit dem Programmjahr 2014/15 gehören Webinare zum Regelprogramm des difu. Ich erlebte dies als eine sehr angenehme Art des Erfahrungsaustausches, bei dem die Teilnehmenden sowie der Referent nicht reisen müssen.

An den Anfang scrollen