Überspringen zu Hauptinhalt
+49-(0)231-9122136

betriebsinterne Fortbildung Planungsgruppe Stadtbüro

Das Stadtbuero-Team beim internen Workshop

Die PLANUNGSGRUPPE STADTBÜRO ist ein interdisziplinär arbeitendes Ingenieurbüro für Stadtplanung, Stadtforschung, Projektentwicklung und Beratung. Die betriebsinterne Fortbildung, die wir in drei Workshops gemeinsam gestalteten, ist ein Teil des kontinuierlichen Verbesserungsprozesses der Planungsgruppe. Sie ergänzt das betriebsinterne Wissensmanagement, das learning on the job, das kollegiale Coaching und die außerhäusigen Fortbildungsaktiviäten. Unser Thema war das »erfolgreiche Intervenieren in Akteurskonstellationen«. Die Planungsgruppe Stadtbüro übt »Quartieres-Management« im Auftrag von Städten oder Wohnungsbaugesellschaften aus und arbeitet oft über Jahre in diesen recht vielfältigen und jeweils individuellen Akteurskonstellationen an der Transformationen von physischer und sozialer Lebenswelt. Sich hier erfolgreich zu bewegen setzt einen klaren Auftrag, eine klare Rollendefinition und eine ständige Reflektion des eigenen Handelns voraus. Anhand von konkreten Fällen schärften wir den Blick auf die möglichen Chancen, Schwierigkeiten und Grenzen im Alltag des Quartiersmanagments, die klaren, die verstecketen und teils auch unbewältigbaren Aufträge, die lösbaren und auch unlösbaren Konflikte, sowie die fruchtbaren, aber auch unfruchtbaren Wechselwirkungen innerhalb von politischen und sozialen Konstellationen. Diese genau zu (er-)kennen und damit bewusst umzugehen, ist Teil der Mangementqualifikation, die Stadtbüro in seinem Handeln vor Ort erfolgreich macht.

An den Anfang scrollen