skip to Main Content
+49-(0)-231-9122136 officeREMOVE@stachowitzREMOVE.de

Aufruf zur BürgerWerkStadt

Foto mit Link zu einem Youtube-Video bei Aachenonline

Dieses Video fordert zum Mitmachen auf. Drei Aachener Verkehrsplaner(innen) erläutern, worum es geht.

Machen Sie mit! – Diese Botschaft sollte möglichst viele Aachener(innen) erreichen. Über die Stadtseiten, der Aachener Kommunalpublikation, die fast jeden Haushalt erreichen, über Plakate, eine Pressekampagne und die Facebookseite der Stadt haben die Verkehrsplaner(inne) zur Mitarbeit am Verkehrsentwicklungsplan für Aachen aufgerufen.

Meine Aufgabe war, bei der Konzeption dieser Kampagne mitzuwirken. Die BürgerWerkStadt selbst und die Mobilisierung für diese sollten hohen Ansprüchen genügen. Der Lenkungskreis legte großen Wert darauf, dass die Bürgerbeteiliung hohen Maßstäben genügt. Nach dem Bürgervotum gegen die Campusbahn, einem zum VEP parallel laufenden Projekt, wurden die Maßstäbe noch einmal höher geschraubt. Die Bevölkerung sollte in großem Umfang erreicht werden.

Diese Aufgabe war nicht leicht, da zu diesem frühen Stadium im Prozess keine konkreten Projekte diskutiert werden konnten. Die Vison 2050, also eine weit wegliegende Zielperspektive, und die Lage heute sollten thematisiert werden. Die Bürger(innen) sollte diese kommentieren und Hinweise zu Lösung der Augabenstellung geben.

Ungewöhnlich und eine Herausforderung, der ich mich mit Freude stellte, war der Einsatz eines Videos, dass sowohl viral verbreitet werden, als auch als Aufmerksamkeitserreger (people stopper) direkt an der Fußgängerzone platziert werden konnte, um die Menschen in das aufgestellte Zelt zu locken. Dieses Video produzierte ich mit Unterstützung der Filmproduktion Hartman-Hilter.


Pfeilsymbol von (c) grublee / www.fotosearch.de Stock Fotografie

Back To Top